Dekoration im Garten

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ich möchte meinen Garten verschönern, aber wie? Diese Frage beantworten wir bei Dani Garden so.

Mit Metalldekoration aus Edelrost. Dabei handelt es sich um eine spezielle Stahlart, dem Cortenstahl. “Cortenstahl bildet auf der Oberfläche durch Bewitterung, unter der eigentlichen Rostschicht, eine besonders dichte Sperrschicht aus festhaftenden Sulfaten oder Phosphaten aus, welche das Stahlteil vor weiterer Korrosion schützt.” (Quelle: Wikipedia). Wir haben verschiedene kleine Metalldekorationsartikel für jeden Geschmack im Shop (Link zu Metalldekorationsübersicht).

Doch wie sieht das in der Realität aus? Die Realität ist das der Stahl je nach Witterung seine Farbe verändert. Das macht das ganze Lebendig und interessant zu gleich, denn durch Witterungseinflüsse verändert sich das Bild immer wieder geringfügig. Zu Beginn stärker und dann immer geringfügiger.

Gibt es auch mehr als Dekoration? Ja. Es gibt auch Sichtschutzwände mit und ohne Motiv mit verschiedenen Befestigungskonzepten und andere Dekorationsartikel oder Elemente zum stellen oder stecken. Eine Auswahl hier zu sehen.

Tipps oder Erfahrungswerte? Wenn ihr Euren Garten neu anlegt, erweitern oder verändern wollt, macht Euch zumindest eine Skizze und plant grob, damit ihr Euren Garten nicht überfrachtet oder das die Dekoration untergeht. Findet das passende Verhältnis zwischen Vegetation und Dekoration. Macht Euch ein Bild Vorort und lasst Eure Gedanken schweifen. Stellt es Euch vor. Setzt Euch und schließt die Augen, wenn es nicht klappt. Manchmal muss man träumen. Viel Spaß und Erfolg dabei.

Hast Du Dich entschieden, dann schau bei uns im Shop nach passenden Artikeln für Dich und lege los. Dein Leben, Dein Style, Dani Garden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.