#SozialeVerantwortung kann direkt vor der Tür beginnen!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Momentan haben wir mit den Folgen des Hochwassers in Deutschland und Europa zu kämpfen. Es ist schön, dass eine riesige Solidaritätswelle entstand und noch weiter wächst innerhalb unseres Landes.

Doch heute will ich dazu nichts schreiben oder weiter kommentieren, keine Produkte oder Dienstleistungen von meinen Unternehmungen Dani Garden und Salemda präsentieren, sondern auf die aufmerksam machen, die die letzten zwei Jahre mit und während der Corona – Zeit stark gelitten haben.

Die Kinder und Ihr Sport, der Fußball!

Die Kinder waren nicht auf der Straße und haben protestiert. Sie konnten nicht zu Ihren Freunden oder Teamkameraden. Sie konnten nicht zum Sport oder teils in die Schule. Es hat Sie keiner gefragt, ob Sie das gut fanden oder wie Sie sich fühlten. Man hatte den Eindruck Sie hatten keine Lobby.

Deshalb haben meine Trainerkollegen und ich uns überlegt, den Kindern unseres Fußballteams einen Trainingstag zu ermöglichen.

Kennenlernen der neuen Teamkolleginnen und vertiefen der Fußballkenntnisse. Die Begeisterung war riesig. Für meine Trainerkollegen und mich gehört es dazu, auch mal mehr, über das normale hinaus zu leisten und den Kindern wieder Spaß und Spiel zu ermöglichen. Das ist für mich soziale Verantwortung und Ehrenamt. Ja wir haben alle viel zu tun und einen stressigen Job, aber die Kinder haben es verdient, dass wir nicht müde werden und durch das Ehrenamt ihnen solche Sachen ermöglichen. Um so mehr mitmachen um so kleiner ist die Belastung für die einzelnen. Und falls Ihr Euch fragt: “Wo kann ich schon helfen?” Ich bin überzeugt ihr findet einen Verein direkt vor Eurer Haustür. T-Shirts, Trikots, Bälle, Euer Engagement und Eure Zeit werden immer gebraucht.

Auch wenn gewisse Corona Regeln einzuhalten waren, es hatten alle Spaß. Dafür setzt man gerne auch mal die Arbeitsgeräte ein.

Ich wünsche mir und hoffe, dass die Politik den Kindern den Sport nicht wieder im Herbst wegnimmt.

Was treibt Euch an? Wie seht Ihr soziale Verantwortung oder Ehrenamt? Wie helft ihr den Kindern und Ihrem Sport?

#SozialeVerantwortung #Ehrenamt #Fußball #Verein #Corona

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.